DIE WELT Edition App

Unternehmen: Axel Springer Verlag
Produkt: DIE WELT Edition, App für iOS und Android

2013 bis heute
Freie Art Direktion für DIE WELT Edition für Tablet und Smartphone. Zu meinen Hauptaufgaben gehören die Produktion des Titel-Bildes oder der Titel-Animation, sowie freier Layouts für die Aufmacherseiten größerer Geschichten. Gestalterische Endabnahme der aktuellen Ausgabe. Da eine andere Zielgruppe als für die Print-Ausgabe mit der Editions-App bedient wird, besteht eine große Eigenständigkeit bei Themenauswahl, Bildsprache und Gestaltungstechnik.
Auch für die Online-Seite der WELT werden gelegentlich die gestalteten Optiken der WELT Edition benutzt. Siehe Screenshot-Beispiel unten "Warum China seine Ein-Kind-Politik wirklich stoppt".

Von 2014-2016 habe ich die WELT AM SONNTAG für das iPad/Mobile gestalterisch geleitet. In dieser Zeit habe inhaltlich und zeitlich iintensiv an diesem Projekt gearbeitet. Ich habe in diesen zwei Jahren ein Team von freien Designerinnen aufgebaut.

BSH Bosch Siemens Hausgeräte

Unternehmen: BSH Bosch Siemens Hausgeräte
Produkt: digitale Bedienfelder von Waschmaschinen, Waschtrocknern und Trocknern für die Marken Siemens, Bosch und für Submarken

2016 - heute
Unterstützung der UX/UI-Abteilung. Konzeption, Wireframes, Prototyping, Usability. Vorbereitung und Auswertung von User-Test in Deutschland und international. Enge Zusammenarbeit mit IngenieurInnen, PsychologInnen, Software-EntwicklerInnen
, und Industrie-DesignerInnen

 

Dr. Nina Gérard, Entwicklungsingenieurin der BSH: "Katja Mankiewicz denkt immer in verschiedene Richtungen, bis die optimale Lösung aus Nutzersicht gefunden ist. Man spürt Ihre treibende Kraft - eine für die Kundin oder den Kunden intuitiv und mit Freude zu bedienende Oberfläche."

In Kürze folgen weitere Projekte.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Copyright: Katja Mankiewicz